arrow_upward

PIM: Eine optimale Produkterfahrung für den Kunden

Product Information Management

Dienstag 25 August 2020 
Elsa Benaiche Elsa Benaiche
2 Minuten
PIM: Eine optimale Produkterfahrung für den Kunden

Die Produkterfahrung, die der Kunde erlebt, wird für den kommerziellen Erfolg der Unternehmen, immer wichtiger. Es geht darum, dem Verbraucher während seines gesamten Kaufparcours ein positives Gefühl zu vermitteln. 84 % der Unternehmen,1 die ihre Anstrengungen auf die Produkterfahrung konzentrieren, haben einen deutlichen Anstieg ihrer Einkommen festgestellt.

Heute beginnen2 87 % der Verbraucher3 ihre Produktsuche auf digitalen Kanälen. Marketingteams haben die Aufgabe, hochwertige, einheitliche und kontextbezogene Produktinformationen bereitzustellen. Dieser Schritt der Personalisierung bindet den Verbraucher emotional an das Produkt und fördert den Kaufakt. Daraus geht das Konzept des Product eXperience Management oder PXM hervor.

PXM ist heute ausschlaggebend, und für eine überzeugende Produkterfahrung nutzen Unternehmen PIM-Softwares (Product Information Management). Das PIM vereinfacht die Verwaltung von Produktinformationen und optimiert die Verbreitung dieser Informationen auf zahlreichen Kanälen in mehreren Sprachen je nach Kontext und Zielgruppe.

Wie kann man durch das PIM eine starke Verbindung zwischen Verbraucher und Produkt schaffen? Inwieweit optimiert eine PIM-Software die Kundenerfahrung?

Product Experience Management (PXM): Eine Säule der Kundenzufriedenheit

Die Qualität der produktrelevanten Inhalte ist die Basis der Kundenerfahrung. Für 87% der Verbraucher3 spielt sie bei Kaufentscheidungen eine wesentliche Rolle.

pim und Produkterfahrung

Positive Emotionen schaffen

Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Qualität der Produktinformationen und der Kundenzufriedenheit. 50 % der Verbraucher3 haben ein gekauftes Produkt zurückgesendet, weil die Beschreibung nicht entsprach. Dieser Unterschied zwischen dem bestellten und dem gelieferten Produkt ist eine der Hauptursachen für Kundenunzufriedenheit. Ergebnis: 54 % der Verbraucher3 geben an, nicht unbedingt wieder bei einem Verkäufer zu kaufen, dessen Produkt zurückgesendet wurde.

Wenn der Verbraucher das Bild eines Produkts ansieht oder seine Beschreibung liest, stellt er es sich in der Anwendung vor. Hochwertige und personalisierte Produktinformationen verbessern die Kundenerfahrung: sie schaffen positive Emotionen und lösen leichter den Kaufakt aus. Um ihre Kunden dazu zu bringen, ihre Produkte zu kaufen, muss eine Marke jederzeit während des Kaufparcours umfassende, präzise und aktuelle Informationen bereitstellen.

Den Erwartungen der Verbraucher gerecht werden

In einem Omnichannel-Kontext nutzen Verbraucher alle Informationsmittel, um ein Produkt zu suchen oder Produkte verschiedener Marken zu vergleichen.

Die Produktdaten müssen dem Kontext und dem benutzten Informationskanal entsprechen. Der Verbraucher erwartet Produktinformationen, die an seine geografische Lage (Sprache, Währung lokale Normen...) angepasst sind. Die Erwartungen des Verbrauchers stehen im Mittelpunkt des Kaufparcours und die Unternehmen bauen den „emotionalen Aspekt“ in die Produkterfahrung ein. Diese Erfahrung, die dem Verbraucher geboten wird, ist der Auslöser des Kaufaktes und erhöht die Anzahl der Verkäufe.

PIM: Für eine erfolgreiche Kundenerfahrung

Eine erfolgreiche Kundenerfahrung geht zwangsläufig mit einem kontrollierten Product Experience Management einher.

Für Unternehmen kann sich die Verwaltung zahlreicher Referenzen je nach Verbreitungskanal, Land oder Zielgruppe schnell sehr komplex gestalten. Als Hilfe verwenden sie PIM-Softwares (Product Information Management).

Durch die Zentralisierung der Produktinformationen mithilfe des PIM kann verhindert werden, dass der Kunde auf fehlerhafte Daten stößt. Die Teams der Produkt- und Marketingabteilungen stützen sich jederzeit auf ein einziges Produktreferenzsystem, das umfassende, präzise, aktuelle und validierte Daten enthält. Das PIM passt Produktinformationen an die Lokalisierung der Verbraucher und die Besonderheiten aller Verbreitungskanäle an...

Präsentieren Sie Ihren Kunden mit Alpia PIM eine optimale Kundenerfahrung

Alpia ist eine PIM-Software (Product Information Management), mit der Sie die Qualität der Produktdaten auf allen Verbreitungskanälen verwalten und kontrollieren können. Dank eines Validierungs- und Workflow-Systems kann jeder Mitarbeiter die Produktdaten entsprechend seinen Rechten bearbeiten und die Qualität der verbreiteten Informationen sichern.

Mit Alpia stellen Sie jedem Verbraucher Informationen zur Verfügung, die an jeden Kontext angepasst sind. Die Funktionen für das Übersetzungsmanagement vereinfachen die Kontextualisierung der Produktinformationen je nach Land und/oder Zielgruppe. Alpia garantiert außerdem die Einheitlichkeit der Produktinformationen auf allen Verbreitungskanälen. Mithilfe von Entsprechungstabellen können Produktinformationen im festgelegten Format präsentiert werden: Größe der Produktbilder, genutzte Attribute, eingeschränkte Anzahl der Zeichen…

Mit Alpia können Sie Ihren Kunden zu jedem Zeitpunkt ihres Kaufparcours eine optimale Produkterfahrung bieten.


1Morgan, B. M. (2019, september 24). 50 Stats That Prove The Value Of Customer Experience.
2Morgan, B. M. (2019, kann 21). 50 Retail Innovation Stats That Prove The Power Of Customer Experience
3Chrum, A. C. 10 Stats That Prove the Importance of Product Content for E-commerce [Infographic].

Lesen Sie auch
PIM und B2B-Unternehmen: Eine kontrollierte Verwaltung von Produktdaten
Product Information Management

PIM und B2B-Unternehmen: Eine kontrollierte Verwaltung von Produktdaten

B2B-Unternehmen wenden sich an Fachleute, die mit spezifischen Problemen und Zwängen in Bezug auf ihre Hauptaktivität zu kämpfen haben. Sie haben sehr präzise Erwartungen und möchten dem auf detaillierte Produktinformationen...

Ein PIM/MDM mit Gartner und Forrester
Anleitung und Beratung

Ein PIM/MDM mit Gartner und Forrester

Entdecken Sie die Vorteile und Grenzen Gartner Magic Quadrant MDM und Forrester Wave PIM und wie ein Unternehmen sie bei der Suche nach der angemessenen PIM/MDM-Software intelligent einsetzen können.

Erstellen Sie vollständige und hochwertige Produktdatenblätter
E-commerce

Erstellen Sie vollständige und hochwertige Produktdatenblätter

Entdecken Sie 6 Ratschläge, die Sie beim Erstellen hochwertiger Produktdatenblätter befolgen sollten, um den Informationsbedarf der Verbraucher erfüllen.