Impressum

Editor : Die Website www.goaland.ch wird erstellt von Goaland France – französische Aktiengesellschaft (SAS) mit einem Kapital in Höhe von 451.000 Euro, eingetragen im Handelsregister Paris unter der Nummer 823 620 182 RCS Paris, mit Hauptsitz in 155, rue du Docteur Bauer, 93400 Saint Ouen, Frankreich. Tel.: +33 (0) 1 40 10 19 99

Leitender Redakteur: Nicolas Michel

Goaland ist nach bestem Wissen und Gewissen darum bemüht, genaue und aktuelle Informationen auf dieser Website bereitzustellen und behält sich das Recht vor, den Inhalt jederzeit und ohne Vorankündigung zu korrigieren.

Goaland übernimmt keine Haftung:

• für Unterbrechungen oder Störung der Website

• für das Auftreten von Fehlern

• für Ungenauigkeiten oder Auslassungen von Informationen auf der Website;

Eigentumsrecht von Goaland

Die gesamte Website untersteht dem internationalen Urheberrecht, dem Markenrecht und im Allgemeinen dem Recht an geistigem Eigentum sowohl in Form (Wahl, Plan, Anordnung der Themen, Datenzugriffsmethoden, Datenbank oder andere Datenordnungen, ...) als auch bezüglich aller Elemente des Inhalts (Marken, Texte, Bilder, Video, usw.). Diese Inhalte, die sich auf den Seiten dieser Website befinden, sind ausschließliches Eigentum von Goaland und seinen Beitragszahlern, die weder eine Lizenz oder ein anderes Recht besitzen als das, die Website zu besuchen. Die Reproduktion von auf der Website veröffentlichten Inhalten ist nur zu Informationszwecken für den privaten Gebrauch erlaubt. Die Reproduktion, das Extrahieren oder die Nutzung von Inhalten für andere Zwecke ist ohne schriftliche Einwilligung von Goaland ausdrücklich untersagt. Ausnahmsweise sind bestimmte Inhalte (Bilder, Videosequenzen) Eigentum ihrer jeweiligen Urheber.

Alle teilweise oder vollständigen Reproduktionen, Abbildungen, Verbreitungen oder Wiederverwendungen des Inhalts dieser Website auf Trägern oder über Verfahren jeder Art (insbesondere über Caching, Framing) sowie Verkäufe, Wiederverkäufe, Übertragungen oder Bereitstellungen von Dritten auf welche Weise auch immer, sind untersagt. Die Nichteinhaltung dieses Verbots entspricht einer Nachahmung, die die zivil- und strafrechtliche Haftung des Urhebers auslöst.

Hosting der Website Goaland

OVH 2 Rue Kellermann – 59100 Roubaix – Frankreich

Handelsregister Lille: 537 407 926

NAF-Code: 2620Z

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie (nachstehend die „Datenschutzrichtlinie“) informiert die Besucher und Nutzer (nachstehend „Sie“ der Website www.goaland.ch und alle anderen Websites von Goaland mit der Erweiterung des Domain-Namens .com, .ch (nachstehend gemeinsam „website,)über die Modalitäten, nach denen Goaland France - französische Aktiengesellschaft (SAS) mit Hauptsitz in 155, rue du Docteur Bauer, 93400 Saint Ouen, Frankreich, eingetragen im Handelsregister Bobigny unter der Nummer 823 620 182 (nachstehend „Goaland“ oder „Wir“) Ihre persönlichen Daten (nachstehend die „Persönlichen Daten“ oder „Daten“) verarbeitet und über die Rechte, über die Sie diesbezüglich verfügen.

Goaland legt größten Wert auf den sorgfältigen Schutz Ihrer persönlichen Daten.

1. Was sind „persönliche Daten“?

Persönliche Daten sind Informationen, die Sie direkt (z.B.: Vor-/Nachname, E-Mail-Adresse, Privatadresse, usw.) oder indirekt (z.B.: über anonymisierte Daten wie einmalige Kennnummer, usw.) identifizieren. Die einmaligen Benutzerdaten können auch als persönliche Daten wie zum Beispiel die IP-Adresse Ihres Computers angesehen werden.

2. Wer ist verantwortlich für den Schutz Ihrer persönlichen Daten?

Ein Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist eine Einheit, die den Zweck und die Mittel der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten festgelegt und Ihnen gegenüber für die Einhaltung der geltenden Regeln in Bezug auf den Schutz persönlicher Daten verantwortlich ist.

Was die Verwaltung der Website und institutionellen Kommunikationen angeht istGoalandverantwortlich für diese Verarbeitung.

Goaland hat einen Vertreter für den Schutz persönlicher Daten ernannt, der Ihre Kontaktperson für die Verarbeitung Ihrer Daten sein wird. Kontakt:

E-Mail-Adresse: dpdp@goaland.com

3. Warum und wie verwenden wir die persönlichen Daten, die wir sammeln?

3.1 Wie sammeln wir Ihre persönlichen Daten?

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten nach folgenden Modalitäten:

direkt bei Ihnen, wenn Sie unsere Website und unsere Dienste benutzen (indem Sie verschiedene Formulare auf der Website ausfüllen, indem Sie direkt mit uns über unsere institutionellen Abteilungen kommunizieren, usw.);

automatisch wenn Sie unsere Website besuchen oder benutzen (technische Daten, IP-Adresse, Informationen bezüglich Ihrer Navigation, usw.).

3.2 Auf welcher gesetzlichen Grundlage und zu welchen Zwecken benutzen wir die Daten, die wir sammeln?

Nach den geltenden Bestimmungen zum Schutz persönlicher Daten sammeln wir nur persönliche Daten, wenn wir zu diesem Zweck eine gesetzliche Grundlage haben.

Die persönlichen Daten werden entweder:

(i) mit Ihrem Einverständnis,

(ii) in unserem berechtigten Interesse,

(iii) zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen gesammelt.

(i) Wir sammeln persönliche Daten mit Ihrem Einverständnis zu folgenden Zwecken:

um Ihre Anfragen und Fragen zu verwalten : wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen die gewünschten Informationen zu übermitteln,

um Ihnen E-Mails zu schicken,

um Ihre Bewerbungen auf Stellenangebote von Goaland zu verwalten.

(ii) Wir sammeln persönliche Daten in unserem berechtigten Interesse zu folgenden Zwecken:

zur Verteidigung unserer Interessen bei Streitfällen oder Klagen,

zur Verwaltung der Cybersicherheit der Website,

zur Vorbeugung betrügerischer Machenschaften, um die Sicherheit unseres Anlagevermögens und unserer Inhalte zu gewährleisten.

(iii) Wir können uns auch veranlasst sehen, Ihre persönlichen Daten aufzubewahren, wenn das Gesetz uns dazu verpflichtet oder um die Rechte geltend zu machen, die wir laut Gesetz haben.

3.3 Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Erreichbarkeit innerhalb von Goaland

Ihre Daten werden von Goaland zu den oben genannten Zwecken verarbeitet und sind nur für Mitarbeiter von Goaland zugänglich, die diese zur Ausübung ihrer Funktionen benötigen.

3.4 Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Ihre persönlichen Daten werden solange aufbewahrt, wie es für den Zweck, zu dem sie gesammelt wurden, erforderlich ist und in jedem Fall nach diesem Zeitraum gelöscht.

Verwaltung Ihrer Anfragen und Fragen (Daten zur Identifizierung): Zeitraum, der für die Verwaltung Ihrer Anfragen und Fragen erforderlich ist. Ihre Daten werden dann zerstört oder anonymisiert, außer wir sind verpflichtet, sie aufzubewahren, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen während der geltenden Verjährungsdauer zu erfüllen.

Verwaltung Ihrer Bewerbungen auf Stellenangebote von Goaland (Informationen bezüglich Bewerbungen) Zeitraum von zwei (2) Jahren ab der Kommunikation der Daten oder ab unserem letzten Kontakt. Am Ende dieses Zeitraums von zwei (2) Jahren kann Goaland Sie kontaktieren und fragen, ob Sie möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten behalten mit dem Ziel, Sie später über jede neue Stelle zu informieren, die Ihren Wünschen und beruflichen Kompetenzen entsprechen könnte. In jedem Fall werden Ihre Daten in einem Zeitraum von maximal einem (1) Monat ab Ihrer Anfrage gelöscht.

Sicherheit der Website (technische Daten des Geräts, das Sie verwenden)Sechs (6) Monate, dann werden die Daten gelöscht oder anonymisiert.

Streitfälle/Beschwerden (Daten bezüglich der Streitfälle/Beschwerden): Dauer der Beschwerde + 5 Jahre. Bei einer Klage: Dauer des Verfahren bis zur vollständigen Vollstreckung des Gerichtsurteils oder des Transaktionsprotokolls.

4. Wie sind Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten?

4.1 Zugriff, Berichtigung und Übertragbarkeit

Laut den geltenden Bestimmungen haben Sie ein Zugriffsrecht auf Ihre Daten. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, eine Berichtigung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, sollten diese fehlerhaft sein. Sie haben zudem das Recht, je nach Zweck der Verarbeitung zu verlangen, dass unvollständige persönliche Daten vervollständigt werden.

Um Ihre Anfrage zu beantworten, kann es sein, dass wir Sie nach einem Identitätsnachweis fragen. Wir können Sie auch auffordern, uns zusätzliche Informationen oder Nachweise zu liefern. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten.

Sie können Ihr Recht auf Übertragbarkeit der Daten im Rahmen der geltenden Rechtsordnung ausüben. Auf diese Weise können Sie die persönlichen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem interoperablen Format zurückverlangen.

4.2 Recht auf Löschung Ihrer Daten und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Daten in den folgenden Fällen verlangen:

• Sie sind der Meinung, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die wir vornehmen, für die Umsetzung der Zwecke in der oben aufgeführten Datenschutzrichtlinie nicht mehr erforderlich ist.

• Sie gehen davon aus, dass die Verarbeitung rechtswidrig ist oder bestreiten die Genauigkeit der Daten, die wir Sie betreffend verarbeiten.

• Sie haben Ihr Einverständnis bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten zurückgezogen.

Im Rahmen der Gesetzgebung können Sie eine eingeschränkte Verarbeitung Ihrer Daten verlangen.

Bitte beachten Sie, dass wir trotz der Ausübung Ihres Rechts auf Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung einige Ihrer persönlichen Daten aufbewahren werden, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind oder unsere Rechte verteidigen.

4.3 Recht, Anweisungen für die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten nach Ihrem Tod zu geben

Für Frankreich und im Rahmen zwingender, örtlicher Bestimmungen können Sie darüber bestimmen, wie wir Ihre Daten nach Ihrem Tod verarbeiten.

4.4 Modalitäten zur Ausübung Ihrer Rechte bezüglich des Schutzes Ihrer Daten

Sie können Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz gemäß folgenden Modalitäten ausüben:

Per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: dpdp@goaland.com

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrem Einverständnis beruht (wie zum Beispiel das Abonnement eines Newsletters), können Sie es jederzeit ohne Rechtfertigung zurückziehen. Dieses Recht kann ausgeübt werden, indem Sie Ihre Optionen bezüglich E-Mails, die wir Ihnen senden, abändern.

5. Wie ist die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gewährleistet?

Goaland setzt gemäß den geltenden gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen in Frankreich und Europa technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten gewährleisten.

Goaland verlangt von seinen Dienstleistern und Zulieferern gemäß den schriftlichen Verpflichtungen, Garantien vorzuweisen und ausreichende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um den Schutz der persönlichen Daten, die sie verarbeiten müssen, gemäß den Anforderungen der geltenden Regelung zum Datenschutz, zu gewährleisten.

Dennoch kontrolliert Goaland nicht alle mit dem Betrieb von Internet verbundenen Risiken und macht Sie auf die Risiken aufmerksam, die mit der Nutzung jeder Website einhergehen.

6. Cookies

Wir verwenden nur technische Cookies, um den Betrieb der Website sowie der anonymisierten Cookies zu statistischen Zwecken zu gewährleisten. Diese Cookies sammeln keine persönlichen Daten.

7. Websites von Dritten

Die Website kann Links zu Websites von Dritten enthalten, die wir nicht kontrollieren und die mit ihrer eigenen Datenschutzrichtlinie geregelt werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Websites von Dritten. Wir fordern Sie auf, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites von Dritten, die Sie besuchen, zu lesen, um zu erfahren, wie diese Ihre Daten verarbeiten. Goaland übernimmt keine Haftung bezüglich der Nutzung Ihrer Daten durch diese Dritten.

8. Wie können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen stellen oder Beschwerden vorbringen möchten?

Für jede Frage bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder bei einer Anfrage oder Beschwerde in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, können Sie uns wie folgt kontaktieren:

Per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: dpdp@goaland.com

Bei einer Beschwerde bezüglich unserer Datenverarbeitungsmethode können Sie auch die Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL), 3 Place de Fontenoy – TSA 80715 – 75334 PARIS CEDEX 07, Tél.: +33 (0) 1 53 73 22 22, www.cnil.fr.

@@AMP-CONSENT@@