image cas client yves rocher
logo yves rocher

Pflanzliche Kosmetik

Optimierung der Übersetzungs- und Kontextualisierungsprozesse für alle Tochtergesellschaften der Gruppe

Den vollständigen Kundenfall herunterladen

Die wichtigsten Aspekte des Projekts:

Zentralisierte Verwaltung von Werbung für den Verkaufsort und Verpackungen
Anpassung der Inhalte in mehreren Sprachen und je nach Land
Automatische Synchronisierung der Inhalte
Kollaborativer Workflow zur Überprüfung und Validierung der Inhalte

Die Einführung von Arsia bei Yves Rocher hat ermöglicht, den gesamten Übersetzungs- und Kontextualisierungsprozess von Werbungen für den Verkaufsort und Verpackungen zu optimieren: Zentralisierung, kollaborativer Workflow zur Überprüfung und Validierung der Inhalte, automatische Synchronisierung für eine einfachere Anpassung je nach Land... Mit Arsia werden die Dokumente, bevor sie gedruckt werden, korrekturgelesen, kontextualisiert und validiert.

Die Plattform macht möglich, dass die Tochtergesellschaften sowie der Hauptsitz der Marke heute mehr als 4.000 Dokumente in mehrere Sprachen übersetzen und problemlos an die Besonderheiten jedes Landes anpassen können.

Den vollständigen Kundenfall herunterladenHerunterladen
@@AMP-CONSENT@@