allibert-salle-de-bain-meuble-salle-de-bain-allibert-trentino-of-allibert-salle-de-bain-1
allibert logo redimensionné à garder rogner 2

Französischer Hersteller von Möbeln und Badezimmerausstattung

Einsatz eines PIM und einer Veröffentlichungsplattform

Den Kundenfall in Vollversion herunterladen

Schlüsselzahlen des Projekts:

Inhaltsmanagement in 4 Sprachen
Informationen für 4 Länder
Initialisierung der Daten durch SAP
Automatisierte Produktion der gedruckten Dokumente

Allibert hat die Alpia PIM/Arsia-Lösung ausgewählt, um die Verwaltung seines Produktreferenzsystems mit mehreren Marken für mehrere Länder in mehreren Sprachen zu verbessern. Dank der Integration einer umfassenden Lösung mit einem PIM, einem DAM und einem Tool für die automatisierte Generierung von Formatierungen haben die Teams ihre Produktivität bei der Verwaltung von mehr als 4.000 Referenzen und 32.000 Medien verbessern können.

Mit Alpia PIM/Arsia ist die Gruppe heute in der Lage, eine richtige Omnichannel-Kommunikationsstrategie einzusetzen und ihr E-Commerce-Angebot entwickeln.

Den vollständigen Kundenfall herunterladenHerunterladen
@@AMP-CONSENT@@