arsia product data publishing banner redimensionné
Arsia

Arsia Product Data Publishing

Computergestützte Formatierung der Veröffentlichungen (Kataloge, Broschüren, Produktblätter, ...) mithilfe eines PIM-, MDM-, CMS-Systems oder einer E-Commerce-Plattform.

Lösung basierend auf Adobe InDesign Server©

Adobe Adobe InDesign Server
Fragen Sie nach einer Demo

Erstellen Sie mit Leichtigkeit Ihre digitalen und Print-Produktkataloge

Computergestützte Formatierung

Arsia Product Data Publishing formatiert Produktdaten mithilfe des professionellen Adobe InDesign Server© für ein hochwertiges Ergebnis.

Ergonomie und Einfachheit

Arsia Product Data Publishing bietet eine sehr einfache Verwaltungsschnittstelle: mit der Drag&Drop-Funktion platzieren Sie Ihre Produkte auf den Seiten Ihrer Veröffentlichungen und wählen Ihre Vorlagen. Sie können dann gegebenenfalls die Formatierung anpassen.

Print & Digital

Arsia Product Data Publishing exportiert die Veröffentlichungen in PDF (für eine digitale oder Print-Nutzung) oder in einem digitalen Kiosk als komplettierte Präsentation (mit Links, Videos, Diapos, ...)

Machen Sie sich ihre Produktdaten zunutze

In Verbindung mit Ihrem PIM-, MDM-, CMS-System oder Ihrer E-Commerce-Plattform

Arsia Product Data Publishing hat eine Technologie bestehend aus Konnektoren, die eine direkte Interaktion mit einem PIM- (Product Information Management, MDM- (Master Data Management), CMS-System oder einer E-Commerce-Plattform ermöglicht. Sie können einen der verfügbaren Standardkonnektoren benutzen oder einen spezifischen Konnektor auf Anfrage erstellen lassen.

Magento
Magento
Riversand
Riversand
Prestashop
Prestashop

Eine vollständig integrierte Plattform

Synchronisierung der Informationen

Arsia Product Data Publishing enthält ein Modul namens „Data Manager“, das alle Informationen (Texte, Beschreibungen, Bilder, Preise, technische Eigenschaften, ...) schreibgeschützt mit Ihrem Datenverwaltungssystem (PIM, MDM, CMS, E-Commerce, ERP…) synchronisiert und speichert.

Verwaltung der Vorlagen

Mit Arsia Product Data Publishing ist ein „Plug-in“-System nicht mehr notwendig. Ihre Adobe InDesign Standarddateien werden direkt integriert und Sie haben die Möglichkeit, sie als Vorlagen (Mapping, Zusammensetzung, Reframing…) zu parametrieren. Sie werden dann für eine dynamische Formatierung der Produktdaten verwendet

Online-Bearbeitung

Arsia Product Data Publishing stellt neue InDesign-Dokumente zusammen, die Sie direkt online bearbeiten können. Arsia Product Data Publishing verfügt über eine intuitive Grafikschnittstelle, über die die verschiedenen Elemente auf den Seiten Ihrer Veröffentlichungen ganz einfach bearbeitet werden können.

Export in mehreren Formaten

Arsia Product Data Publishing exportiert Ihre Veröffentlichungen in die Formate Ihrer Wahl: PDF, angereicherte digitale Veröffentlichungen oder native InDesign-Dateien, die von einem Grafiker/ Layouter auf dem Desktop der Adobe InDesign-Version überarbeitet und dann wieder auf die Plattform importiert werden können.

Entdecken Sie Arsia Product Data PublishingFragen Sie nach einer Demo

Wie und warum entwickelt man eine „Print“-Strategie im Omnichannel-Zeitalter?

82 % der Verbraucher vertrauen bei Kaufentscheidungen mehr auf Printwerbung. Trotz des digitalen Aufschwungs sind Veröffentlichungen in Papierform aus Sicht der Verbraucherb vertrauenswürdiger. Wenn digitale Inhalte hauptsächlich auf die „Augenblicklichkeit“ ausgerichtet sind, vermitteln Papierversionen ein Gefühl von Sicherheit, insbesondere weil sie greifbar und dauerhaft sind.

Papier ist oft designorientiert und wird zudem am häufigsten eingesetzt, um neue Verbraucher anzulocken. Harmonie von Farben, Strukturen, Beschichtung oder Lack ... Papier stellt einen physischen Kontakt mit dem Kunden her, indem es seine fünf Sinne beansprucht. Papier wird zugleich als „materiell und sensorisch“ wahrgenommen und ermöglicht eine bessere Gedächtniswirkung Ihrer visuellen Identität und Ihrer Botschaften.

73 % der Verbraucher benutzen gerne verschiedene Vertriebskanäle, um mit der Marke zu interagieren. Jeder Kanal hat einen spezifischen Gebrauch. Der Kunde mag ein Angebot auf einem Werbeplakat entdecken, eine Suche in einem Katalog durchführen und schließlich auf einer E-Commerce-Website kaufen. Ein komplexer Kaufparcours, bei dem die Grenze zwischen Print und Digital langsam verblasst.

Angesichts dieser neuen Verhaltensmuster setzen Unternehmen eine Omnichannel-Strategie (Digital, Print, Ladengeschäft, ...) ein, bei der die Erwartungen des Kunden ins Zentrum des Kaufparcours gesetzt wird. Für einen optimalen Print-Gebrauch nutzen sie Lösungen für eine computergestützte Formatierung von Veröffentlichungen. Mit diesen Softwares können auf Grundlage einer Produktdatenbank alle Arten von gedruckten Veröffentlichungen erstellt werden: Produktkataloge, Preislisten, Faltblätter, Prospekte, Werbung am Verkaufsort...

Wie ermöglichen diese Softwares eine globale Verwaltung Ihrer Print- und digitalen Kanäle? Wie sieht der Mehrwert einer solchen Lösung in der Entwicklung Ihrer Omnichannel-Strategie aus?

Warum sollte Ihr Unternehmen auch auf eine Print-Strategie setzen?

Ein breiteres Publikum erreichen

Die Gedächtniswirkung einer Marke ist 70 % höher, wenn die Botschaft im Vergleich zur digitalen Version auf Papier gelesen wird. Papier als Kommunikationsmittel ist sichtbarer und vermittelt Ihre Botschaften besser an die Verbraucher. Es ist leicht zugänglich, transportierbar und ermöglicht Ihnen zusätzlich zu Ihrer digitalen Strategie, ein breiteres Publikum zu erreichen.

Arsia product data publishing stratégie print

Papier zieht nicht nur Kunden an, es hat auch zahlreiche Vorteile im Unternehmen. Zu seinen Vorteilen zählt die Vielfalt der verfügbaren Formate: Flugblätter, Faltblätter, Broschüren, Kataloge, Leitfäden... Papier bietet eine breite Vielfalt an Werbemitteln und Werkzeugen als Verkaufsunterstützung, die Sie während Ihrer gesamten Werbekampagnen begleiten werden.

Sich von der Konkurrenz abheben

64 % der Verbraucher finden digitale Werbung „störend“ oder „aufdringlich“. Aufgrund des digitalen Aufschwungs sind die Verbraucher sehr auf das Internet fixiert: Pop-up, Autoplay-Werbungen, Push-Benachrichtigungen… Wenn auch viele Unternehmen Papier als Werbeträger vernachlässigt haben, um eine 100 %-ige digitale Strategie zu entwickeln, so wäre das Ideal doch eine Kombination aus beiden.

Durch die parallele Entwicklung von Print- und digitaler Strategie geben Sie Ihren Verbraucher genügend Zeit, das gesamte Universum Ihrer Marke und die damit einhergehenden Botschaften einzuschätzen. Mit Papier können Verbraucher diese Sammlung von grafischen Kreationen und Botschaften um Ihre Marke herum ganz leicht aufbewahren. Sie werden ganz einfach zu einem wahren Bezugspunkt.

Print und Digital kombinieren: welche Hebel?

Egal, zu welchem Zeitpunkt ihres Kaufparcours (Bewertung, Überlegung, ...), verwenden mehr als 70 % der Verbraucher mindestens drei Informationskanäle während der Suchphase. Wenn auch jeder Kanaltyp seine eigene Funktion hat, behaupten 71 % der Verbraucher, dass sie sich eine einheitliche Kauferfahrung auf jedem der benutzten Kanäle, ob on- oder offline, wünschen.

Die Entwicklung der Kaufverhalten bringt die Unternehmen dazu, die Vorteile der digitalen Kanäle mit denen der Print-Kanäle zu vereinen, um einen „fortlaufenden Dialog“ mit den Verbrauchern zu gewährleisten.

Eine einheitliche Kauferfahrung zwingt die Unternehmen zu einer globalen Verwaltung der Kanäle für die Verbreitung von Information und für den Kauf. Dank Lösungen für computergestützte Formatierung in Kombination mit einem PIM können basierend auf zuverlässigen und einheitlichen Daten Papierversionen (Produktkataloge, Broschüren, Flugblätter, Faltblätter, Prospekte, Preislisten, ...) ganz einfach erstellt werden.

Arsia Product Data Publishing: Erstellen Sie Ihre gedruckten Veröffentlichungen schnell und in Höchstqualität

Arsia Product Data Publishing ist eine auf Adobe InDesign Server© basierte Lösung für computergestützte Formatierung. Dank der einfachen und ergonomischen Benutzeroberfläche kann man mit dieser Lösung alle Arten von Druckmaterialien erstellen: Produktkataloge, Flugblätter, Preisliste, Broschüren, Faltblätter...

Mithilfe der Konnektoren ermöglicht Arsia Product Data Publishing Ihnen, alle aus Ihrer Produktdatenbank stammenden Informationen zu nutzen, um gedruckte Veröffentlichungen von Höchstqualität automatisch oder halbautomatisch zu generieren.

PIM, MDM, CMS oder E-Commerce-Websites… Ungeachtet der Plattform, die Sie benutzen, Arsia Product Data Publishing verfügt über Konnektoren, die ermöglichen, mit zahlreichen Systemen zur Verwaltung von Produktdaten zu interagieren: die PIM-Lösung von Riversand, Akeneo PIM oder E-Commerce-Plattformen wie Magento oder PrestaShop.

Arsia Product Data Publishing synchronisiert in Echtzeit alle Informationen, die aus Ihrer Produktdatenbank stammen. Egal, welche Aktionen mit Ihrer Software durchgeführt werden: Preisänderung, Aktualisierung der Bestände, Hinzufügen von Informationen... Ihre Änderungen werden direkt in Ihr InDesign-Dokument übertragen. Arsia Product Data Publishing garantiert Ihnen die Einheitlichkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Produktinformationen sowohl auf Ihren digitalen Kanälen (CMS, Website...) als auch auf Ihren Druckmaterialien (Kataloge, Broschüren, Faltblätter, Flugblätter...).

Personalisieren Sie ganz einfach Formatierungen in Höchstqualität

Basierend auf Adobe InDesign Server© ermöglicht Arsia Product Data Publishing die Generierung von Dokumenten von professioneller Qualität. Sobald Ihre InDesign-Dokumente generiert sind, können Sie, falls erforderlich, jedes Element auf Ihren Seiten verändern: Bilder neu dimensionieren und ausrichten, die Anordnung der Informationsblöcke auswählen, Text- und Bildzonen hinzufügen... Sie können so Ihre grafischen Kreationen über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche zusammenstellen und erhalten ein professionelles Ergebnis.

Arsia Product Data Publishing erleichtert die Interaktion zwischen den betroffenen Mitarbeitern. So können Ihre Teams an der Produktion Ihrer gedruckten Veröffentlichungen effizient zusammenarbeiten. Dank eines Anmerkungssystems kann jeder Mitarbeiter Ideen, Kommentare, Vorschläge hinterlassen... Ein leistungsstarkes Workflow-System ermöglicht die Verfolgung aller Produktionsschritte Ihres InDesign-Dokuments bis zu seiner Veröffentlichung.

Entdecken Sie Arsia Product Data PublishingFragen Sie nach einer Demo
@@AMP-CONSENT@@