arrow_upward
cas cleint odalys
Odalys cas client goaland

Touristenbeherbergung in Europa

Einsatz des PIM Alpia und der Arsia-Lösung für die Optimierung der Katalogproduktion und der Preisverwaltung

Den vollständigen Kundenfall herunterladen

Die wichtigsten Aspekte des Projekts

Verwaltung der Produktreferenzen
Automatisierte Katalogproduktion für jede Saison
Interaktionen mit dem Informationssystem

Odalys hat sich für das PIM Alpia und Arsia entschieden, um die Verwaltung seiner Angebote und die Gestaltung seiner Kataloge für die Sommer- und Wintersaison zu optimieren.

Mithilfe des PIM Alpia konnten die Teams Produktinformationen und Preise vor Gestaltung der Katalogseiten effizienter verwalten. Hinzu kommt, dass Arsia die automatische Übertragung der Produktinformationen in InDesign-Formate ermöglicht hat. Dank der Produktivitätssteigerung durch die Plattform kann Odalys heute die saisonale Produktion seiner Kataloge problemlos gewährleisten und bietet vollständige, präzise und zuverlässige Informationen über mehr als 400 Zielorte.

Den vollständigen Kundenfall herunterladenHerunterladen